Chilizucht 2014 ist gestartet!

Anfang Januar bin ich in die diesjährige Chilisaison gestartet!! Im letzten Jahr ist die Ernte ja leider nicht soo gut ausgefallen, dafür ist sie aber höllisch scharf gewesen!!! In diesem Jahr werden jetzt etwas mildere Sorten angebaut.  Vier verschiedene habe ich von einem Bekannten geschickt bekommen. Vielen Dank noch dafür! Folgende Sorten sind es: Jalapeno, Numex, Pepperoni und Tabasco. Ok, etwas schärfer sind zumindest die beiden letztgenannten, werden aber nicht allzu wild sein.

Zusätzlich habe ich beim Keimen etwas neues ausprobiert. Bislang habe ich die Samen zwar auch immer in Kamillentee eine Nacht einweichen lassen, aber dann direkt in die Erde gesteckt.Das Ergebnis hat mich nie wirklich überzeugt. Es sind immer sehr viele Samen gar nicht aufgegangen. Im Internet habe ich dann folgendes gelesen. Im ersten Schritt werden die Samen auch in Kamillentee gelegt, im zweiten dann aber nicht direkt eingepflanzt. Die Samen kommen in eine durchsichtige Plastikkiste oder eines von diesen Anzuchtgewächshäusern. Dabei liegen sie auf feuchten Küchentüchern. Den Deckel habe ich einfach lose auf die Kiste gelegt. Diese dann auf die Heizung gestellt.

Und siehe da, bereits nach 3 Tagen hatten die meisten Samen angefangen zu keimen! Kaum welche dabei die sich nicht geregt haben. Wahnsinn! 2 weitere Tage durften die Samen noch in der Kiste liegen, dann ging es ab in Torfquelltöpfe. Die sehen erst aus wie Tabletten, wenn man aber Wasser darüber gießt, saugen die sich voll und werden ca 5 cm hoch. Die Samen kommen dann in das Loch in der Mitte der Quelltöpfe und werden leicht angedrückt.

So ist momentan noch der Stand der Dinge. Wie ihr an den Bildern sehen könnt, wachsen die Pflänzchen schon recht ordentlich. In den Töpfen dürfen die Pflanzen jetzt noch etwas kräftiger werden und ordentlich Wurzeln bilden!

Beim nächsten Umtopfen wird es dann wieder einen “kleinen” Bericht von mir geben! 🙂 Damit man sich das ganze Geschreibsel von mir besser vorstellen kann, gibt es hier natürlich die Bilder dazu!

Ab für eine Nacht in den kalten Tee!!

 

IMG_1359

Auf die feuchten Küchentücher mit den Samen!

IMG_1369

Es klappt! Unglaublich!!!

IMG_1467

Leider etwas unscharf geworden!

IMG_1470

 

IMG_1476

Sehen ja schonmal ordentlich aus!

IMG_1768

Weiter geht es, wenn die Pflanzen etwas gewachsen sind!

IMG_1772

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü