Eintopfsaison zu Ende? 7 Top Eintopfrezepte!! 1 Kommentar


Der Winter wird ja oft als Saison für Eintöpfe bezeichnet. Eintöpfe wärmen uns und lassen die kalte Jahreszeit etwas wärmer erscheinen. Natürlich schmeckt ein Eintopf auch wenn er in der Küche gekocht wird, viel mehr Spaß macht es aber ihn draußen in einem Dutch Oven zu kochen! In dicke Klamotten gehüllt draussen die Kohlen anzünden, den Dutch Oven darauf setzen und das Essen vorbereiten ist ein ganz besonderes Feeling! Sobald der Herbst beginnt, fange ich jedes Jahr an mir neue Eintopfrezepte zu suchen oder zu überlegen und freue mich auf die neue Dutch Oven Saison!

Eintopfrezepte

Eintopfrezepte

Nüchtern betrachtet schmecken die Eintöpfe aus dem Dutch Oven genau wie das Pendant aus der Küche, trotzdem wird von so einem Eintopf mehr gegessen! Wenn ein solches Gefäß aus Gusseisen auf den Tisch gestellt wird, ist der Gesamteindruck ein ganz anderer! 😉 Noch besser ist es den Eintopf gleich draußen am offenen Feuer zu genießen. Dann kommt richtiges Outdoorfeeling auf und die Gäste Essen bis nichts mehr da ist!

Zum Ende des Winters hab ich hier nochmal ein paar der besten und häufigsten Eintöpfe aufgelistet! Noch ist es nicht zu warm für Eintöpfe, also raus in den Garten und nachgekocht!

Bohneneintopf

Portionen 6
Vorbereitungszeit 45 Minuten
Kochzeit 2 Stunden
Gesamtzeit 2 Stunden, 45 Minuten
Zubereitung Dutch Oven, Küche
bauchvoll.de Bauchvoll
Bohneneintopf ist ein sehr leckeres und gesundes Gericht für die Herbst und Winterzeit! Eines der einfachsten Dutch Oven Gerichte!

Zutaten

  • 250g weiße Bohnen
  • 1 bündel Suppengrün (in dünne Ringe geschnitten)
  • 4 Stücke Kartoffeln (mittelgroß, grob kleingeschnitten)
  • 2 Stücke Zwiebeln (in Ringe geschnitten)
  • 1 zehe Knoblauch (gepreßt)
  • 1l Gemüsebrühe
  • 1l Wasser
  • 1 esslöffel Bohnenkraut (getrocknet)
  • 4 Stücke Mettenden (geräuchert)
  • 2 Stücke Kassler
  • 1 drizzle Salz und Pfeffer (Erst nach dem Kochen salzen und abschmecken!)

Vorbereitung

Schritt 1
Die ca. 250 gr Bohnen einen Nacht vorher einlegen. Das reduziert die Kochzeit! Noch schneller geht es mit Bohnen aus dem Glas, aber wir haben ja etwas Zeit!
Schritt 2
Jetzt die Bohnen in den Dutch Oven geben. Dazu kommen die restlichen Zutaten! 1 Bund Suppengrün (kleingeschnitten) 4 mittlere Kartoffeln, 2 Zwiebeln u. 1 Knoblauchzehe 1 Liter Bruehe und 1 Liter Wasser dazu! Slaz, Pfeffer und Bohnenkraut natuerlich auch! Das Fleisch wird nachher oben drauf gelegt und mitgekocht.
Schritt 3
Den Deckel des Dutch Oven zu und das ganze mind. 2 Stunden kochen lassen, dann ist alles schoen weich und das Fleisch hat ordentlich Geschmack abgegben.
Schritt 4
Jetzt die Suppe stampfen, kurz abschmecken und dann heiss servieren!

Chili con Carne

Portionen 4-5
Vorbereitungszeit 40 Minuten
Kochzeit 3 Stunden
Gesamtzeit 3 Stunden, 40 Minuten
Zubereitung Dutch Oven, Küche
Ein leckeres Chili mit Kaffee und Kakao. Hört sich erstmal seltsam an, schmeckt aber richtig lecker!

Zutaten

  • 1kg Gehacktes (Halb und Halb)
  • 3 Gewürznelken Knoblauch (zerdrückt)
  • 2 Stücke Zwiebeln (fein gehackt)
  • 1 dose Tomaten (schon gestückelt)
  • 300ml Kaffee
  • 250ml Brühe
  • 3 Esslöffel Chilipulver
  • 2 Esslöffel Kakao
  • 2 Esslöffel Italiensche Kräuter (getrocknet)
  • 4 Stücke milde Chilischoten (gehackt)
  • 3 Dosen Kidnebohnen (abgegossen)
  • 1 drizzle Salz und Pfeffer

Vorbereitung

Schritt 1
Zwiebeln und Hack!Als ersten werden die Zwiebeln, Knoblauch und Hackfleisch in einer Pfanne schön angebräunt. Öl dazugeben nicht vergessen!!


Schritt 2
Zutaten Chili und SchaschlikDann kommen schon die restlichen Zutaten dazu! Die Bohnen bleiben noch draussen. Alles wird jetzt bei mittlerer Hitze und geschlossenem Deckel im Dutch Oven oder Grußbräter 1,5 Stunden geschmort. Dann kommen die Bohnen hinzu. Jetzt mindestens nochmal eine Stunde schmoren, besser sind noch 1,5 Stunden.
Schritt 3
ChiliSollte zuviel Flüssigkeit verdampfen, gebt noch etwas Brühe oder Kaffee nach!

Erbseneintopf

Portionen 6
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Kochzeit 2 Stunden
Gesamtzeit 2 Stunden, 30 Minuten
Zubereitung Dutch Oven, Küche
bauchvoll.de Bauchvoll

Zutaten

  • 250g Erbsen
  • 1 päckchen Suppengemüse (geschnitten)
  • 2 Stücke Zwiebeln (geschnitten)
  • 3 Stücke große Kartoffeln (geschnitten)
  • 2 Stücke Lorbeerblätter
  • 1 esslöffel Bohnenkraut
  • 1 drizzle Salz
  • 1 drizzle Pfeffer
  • 1l Wasser
  • 1l Brühe
  • 4 Stücke Würstchen (je nach Geschmack, Heißwurts, oder Räucherenden)
  • 2 Stücke Fleisch (Am besten Kassler oder Räucherspeck, das gibt Geschmack)

Vorbereitung

Schritt 1
Die Erbsen eine Nacht vorher in Wasser einlegen. Dann werden sie am nächsten Tag schneller weich.
Schritt 2
Das geschnittene Gemüse, die Lorbeerblätter und etwas Pfeffer in den Dutch Oven geben. Alles mit 1 Liter Wasser und 1 Liter Brühe aufgießen. Dann das Fleisch dazugeben. Wenig salzen, durch das Fleisch kommt noch Salz in den Eintopf.
Schritt 3
Den Deckel schließen und bei mittlerer Hitze 2 Stunden köcheln lassen. Ich habe unten 7 Briketts und oben 12 genommen. Dabei gehe ich von Briketts normaler Größe aus.
Schritt 4
Fertig! Eventuell noch mit Salz abschmecken.

Gulasch

Portionen 4
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Kochzeit 4 Stunden
Gesamtzeit 4 Stunden, 20 Minuten
Zubereitung Dutch Oven, Küche
bauchvoll.de Bauchvoll
Gulasch aus dem Dutch Oven, 4 Stunden lang wird dieses Gulasch im Dutch Oven geschmort, dadurch zerfällt es quasi von alleine und es entsteht die beim Gulasch so wichtige dunkle Sauce!

Zutaten

  • 1kg Gulasch vom Rind (Ich empfehle dafür Onglet, auch Nierenzapfen genannt!)
  • 5 Stücke Zwieblen (kleingeschnitten)
  • 3 Stücke Lorbeerblätter
  • 100g Sellerie
  • 1 zehe Knoblauch
  • 50g durchwachsenen Speck
  • 250ml Rotwein
  • 1 esslöffel Tomatenmark
  • 250ml Brühe
  • 1 teelöffel Wacholderbeeren
  • 2 Stücke Nelken
  • 1 tasche Pigmentkörner
  • 2 Teelöffel Paprika
  • 1 teelöffel Pfeffer
  • 1/2 teelöffel Salz

Vorbereitung

Schritt 1
Das Fleisch in gleichmäßige Stücke schneiden. Jetzt in Schweinemalz das Fleisch scharf anbraten! Nehmt nicht alles auf einmal, sonst wird der Topf zu kalt und das Fleisch brät nicht mehr richtig. Wenn das Fleisch gut angebraten ist, nehmt es aus dem Top.
Schritt 2
Jetzt werden die Zwiebeln und das restliche Gemüse bei hoher Hitze angebraten bis auch diese dunkel aber nicht verbrannt ist. Dann mit dem Rotwein löschen und solange einkochen lassen, bis der Wein fast verkocht ist. Jetzt kommt der Knoblauch und das Tomatenmark dazu.
Schritt 3
Die Gewürze in einem Mörser gut zermahlen und mit in den Topf geben. Paprika und Salz ebenfalls mit in den Topf geben.
Schritt 4
Mit Brühe aufgiessen und bei geringer Hitze und geschlossenem Deckel 4 Stunden schmoren lassen. Wenn doch zuviel Flüssigkeit verkocht, einfach noch etwas Brühe nachgeben!
Schritt 5
Das Fleisch zerfällt quasi von alleine, es ist butterzart und die Soße hat eine herrlich dunkle Farbe bekommen! Klappt hervorragend im Dutch Oven und im Schmortopf in der Küche!

Möhreneintopf

Portionen 5
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde
Zubereitung Dutch Oven, Küche
bauchvoll.de Bauchvoll
Ein gesunder Möhreneintopf! Passend zur Winterzeit!

Zutaten

  • 1kg Möhren (Grob geschnitten)
  • 5 Stücke Kartoffeln (Grob geschnitten)
  • 1 stück Zwiebel
  • 500g Gehacktes (halb und halb)
  • 500g Apfelmuß
  • 200ml Brühe
  • 1 drizzle Salz
  • 1 drizzle Pfeffer

Vorbereitung

Schritt 1
Als erstes die Möhren, Kartoffeln und die Zwiebel zusammen in ca 200 ml Brühe in einen Topf geben. Wasser dazugeben bis die Zutaten fast bedeckt sind.
Schritt 2
Nebenher das Gehackte in einer Pfanne anbraten bis es krümmelig ist.
Schritt 3
Wenn das Gemüse weich ist, fast die ganze Flüssigkeit abgießen! Nicht wegschütten. Fangt es in einer Schale auf, dann könnt ihr was dazugeben wenn es zu trocken werden sollte. Dann alles grob stampfen. Nachdem stampfen wird das gehackte untergemischt. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Schritt 4
Jetzt noch Apfelmuß dazu! Schmeckt klasse, ist gesund und sowas von einfach zu kochen!
Schritt 5
Jetzt noch Apfelmuß dazu! Schmeckt klasse, ist gesund und sowas von einfach zu kochen!

Szegediner Gulasch

Portionen 4
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Kochzeit 2 Stunden
Gesamtzeit 2 Stunden, 30 Minuten
Zubereitung Dutch Oven
bauchvoll.de Bauchvoll
Leckeres Szegediner Gulasch aus dem Dutch Oven! Das Sauerkraut passt hervorragend zu dem Gulasch, wir sind echt überrascht gewesen!

Zutaten

  • 1kg Rinderbraten (oder fertiges Gulasch)
  • 1 stück Butter
  • 2 Stücke Zwiebeln (kleingeschnitten)
  • 2 Stücke Knoblauchzehen (kleingeschnitten)
  • 3 Esslöffel Tomatenmark
  • 500g Sauerkraut (abgetropft)
  • 1 drizzle Paprika (untermischen)
  • 1 drizzle Kümmel (untermischen, gut für die Verdauung)
  • 500ml Rinderbrühe
  • 150ml Sahne

Vorbereitung

Schritt 1
Das Kilo Rindfleisch (etwas zum Schmoren, also Falsches Filet, Beinscheibe etc.) in ca 1 cm große Stücke schneiden.
Schritt 2
Alles in Butter im DO anbraten. Wenn das Fleisch Farbe bekommen hat, alles aus dem Topf nehmen und beiseite stellen. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen.
Schritt 3
Jetzt die kleingeschnittene Zwiebeln und die geschnittenen Knofizehen in dem Bratensud anschwitzen. 3 El Tomatenmark zugeben, kurz anrösten. Jetzt das abgetropfte Sauerkraut dazugeben und gut durchrühren. Etwas Paprika und Kümmel hinzugeben. Alles mit der Rinderbrühe ablöschen und das Fliesch wieder hinzugeben.
Schritt 4
Nach 2 Stunden ist das Fleisch zart. Jetzt noch ca. 150 ml Saure Sahne unterrühren. Fertig ist ein leckeres Szegediner Gulasch!!
Schritt 5
Man kann es wie hier mit Kartoffelpüh essen, schmeckt aber auch ohne sehr gut!!!

Feuertopf

Portionen 4
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Kochzeit 3 Stunden
Gesamtzeit 3 Stunden, 30 Minuten
Zubereitung Dutch Oven
bauchvoll.de Bauchvoll

Zutaten

  • 2 Stücke Beinscheiben
  • 2 Stücke Hähnchenbrüste
  • 2 Stücke Möhren (kleingeschnitten)
  • 3-4 Stücke Staudensellerie (kleingeschnitten)
  • 1 bündel Petersilie (kleingeschnitten)
  • 2 Stücke Zwiebeln (mit Nelken gespickt)
  • 2 Stücke Knoblauchzehen
  • 2 Stücke Lorbeerblätter
  • 1 teelöffel Thymian
  • 1 teelöffel Pfeffer, und Salz
  • 300g Pilze (kleingeschnitten)
  • 1/3 tasse Körnermischung
  • 500ml Brühe

Vorbereitung

Schritt 1
Bei den Hähnchenbrüsten und den Beinscheibn überschüssiges Fett abschneiden.
Schritt 2
Alle Zutaten bis auf die Pilze, die Hühnerbrust und die Körnermischung in den Dutch Oven geben. mit 500 ml Brühe aufgießen! Den Deckel schließen und anderthalb Stunden köcheln lassen. Unten 6 Briketts und oben 12!
Schritt 3
Jetzt kommen die restlichen Zutaten dazu. Weitere 1,5 Stunden köcheln lassen. Neue Kohlen auf und unter der Dutch Oven geben. Die Beinscheibe zerfällt jetzt fast alleine!
Schritt 4
Dazu gibt es einfach nur Brot! Ein herrliches Gericht für die Winter und Herbstzeit!

Comments

comments


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ein Gedanke zu “Eintopfsaison zu Ende? 7 Top Eintopfrezepte!!