Birne mit Raffaello vom Grill!


Also das Thema Nachtisch wird ja hier etwas vernachlässigt, muß ich selber zugeben. Ich bin einfach kein großer Nachtischesser! Am Wochenende hatte aber Simone eine wie sich gezeigt hat sehr gute Idee für einen leckeren Nachtisch! Sogar einen vom Grill! Das mußte natürlich sofort probiert werden. Herausgekommen ist dann diese Birne mit leckeren Raffaello vom Grill. Einmal ist der Geschmack von Raffaello und Birne an sich schon richtig lecker, zweitens kommt mit Eis noch etwas kaltes zu der warmen Birne! Lecker!!

Probiert das aus, es geht auch super im Backofen!

Birne mit Raffaello

Portionen 2
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Gesamtzeit 25 Minuten
Zubereitung Beilagen, Indirektes grillen, Küche
bauchvoll.de Bauchvoll

Zutaten

  • 2 Stücke Birnen
  • 2 Stücke Birnen
  • 4 Stücke Raffaello
  • 2 Esslöffel Eis
  • 2 Teelöffel brauner Zucker
  • 4 Stücke Raffelo
  • 2 Esslöffel Eis
  • 2 Teelöffel brauner Zucker

Vorbereitung

Schritt 1
Die Birne halbieren. Dann die Kerne entfernen und ein weiteres Loch mit einem Löffel aushöhlen. Das bitte auf der anderen Seite der Birne wiederholen.
Schritt 2
Jetzt 2 Raffaello in die Löcher legen, etwas braunen Zucker auf der Birne verteilen,, diese dann zusammenklappen und in Alufolie einwickeln.
Schritt 3
Nach ca 20 min (je nach Größe der Birne) die Birne vom Grill nehmen, auspacken und aufklappen. Einen Raffaello für jede Birnenhälfte!
Schritt 4
In das freie Loch gebt ihr noch etwas Eis!! Schmeckt superlecker! Der Raffaello paßt perfekt zur Birne!

Comments

comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.