Dutch Oven: Chicken Lauch Topf! 4 Kommentare


Urlaub! Die ideale Zeit mal wieder den Dutch Oven
rauszukramen und was auszuprobieren. Wer kennt das nicht, die Truhe droht zu platzen! Also nachgeschaut was da noch so schönes zu finden ist. Hähnchenschenkel, schon mal sehr gut! Als zweites kam Lauch zum Vorschein! Nach einem Blick in den Kühlschrank setzte sich so langsam eine Idee in meinem Kopf fest. Einfach und schnell sollte es sein. Somit wurde der Chicken Lauch Topf geboren. Das Wetter hat auch mitgespielt, somit konnten wir draußen kochen, essen und dank Urlaub den Rest des Tages auf draußen genießen!

Für einen Erstversuch ohne Rezept und alles ist es sehr gut gelungen. Daran gab es nichts mehr zu verbessern. Ein für den DO relativ schnelles und wie immer unglaublich einfaches Rezept:

Bevor es zum Rezept geht: Ihr habt Fragen zur Dutch Oven
Nutzung? Dann darf ich euch diesen Artikel empfehlen:

 

Chicken Lauch Topf

Portionen 3
Vorbereitungszeit 12 Stunden
Kochzeit 1 Stunde, 30 Minuten
Gesamtzeit 13 Stunden, 30 Minuten
Zubereitung Dutch Oven
bauchvoll.de Bauchvoll
Ein köstliches Schmorgericht aus dem Dutch Oven.

Zutaten

  • 3 Stücke Hähnchenschenkel
  • 500g Lauch (kleingeschnitten)
  • 500g Kartoffeln (kleingeschnitten)
  • 1 stück große Zwiebel (in Ringe geschnitten)
  • 1 flasche Cremefine (oder Sahne)
  • 200g Mozarella

Vorbereitung

Schritt 1
Den Abend vorher die Hähnchenschenkel mit Knoblauch spicken und würzen. Alles für eine Nacht in den Kühlschrank stellen
Schritt 2
Am nächsten Tag den Dutch Oven erst mit den Kartoffeln, dann mit dem Lauch, den Zwiebeln befüllen. Alles einzeln salzen und pfeffern. Jetzt noch den Mozarellas darüberstreuen und mit dem Cremefina oder Sahne übergießen. Die Schenkel obendrauf legen.
Schritt 3
Alles für 1:30 Stunden bei viel Oberhitze in den Dutch Oven kochen lassen.
Schritt 4
Die Haut der Schenkel ist jetzt einigermaßen knusprig. Der Rest paßt perfekt zusammen!
Schritt 5
Eine vollwertige Mahlzeit! 🙂

Comments

comments


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

4 Gedanken zu “Dutch Oven: Chicken Lauch Topf!

  • Frank, der Gärtner

    Hi,
    was ist denn Creme Fino ? Ich finde da in Google nur Kaffee? Und was kann ich evtl. (hier in Spanien) als Alternative nutzen, idealer Weise keine Sahne(-:
    Und hast du evtl. noch Tipps zur Kohleverteilung ? Ich denke das passt alles in einen 10er DO, oder ?
    5 unten 15 oben?
    Gruß aus Spanien
    Frank

    • Bauchvoll Autor des Beitrags

      Moin Frank. Da ist mir ein kleiner Schreibfehler unterlaunfen. Es muß Cremfine heißen. Had das gerad auch schon geändert! Du kannst natürlich auch Sahne nehmen. Schön das mein Blog auch in Spanien gelesen wird! 🙂 Gruß zurück!