Kategorien
Grill

Blumenkohl/Vegetarisch vom Grill? Ja, das geht und schmeckt!

Vegetarisch vom Grill? Ja, geht und schmeckt!

Es wird wärmer und sonniger draußen! Damit ihr neben dem leckeren Bauchspeck und Würstchen auch was gesundes auf den Grill bekommt, habe ich heute für euch eine leckere und höchst simple Beilage! Ich glaube die wenigsten haben schonmal Blumenkohl gegrillt. Oder? Ich konnte mir das vorher auch nicht vorstellen, aber es geht und schmeckt.

Kurze Worte heute! 🙂 Viel Spaß damit und guten Hunger!

Blumenkohl direkt gegrillt

Portionen 2
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Gesamtzeit 20 Minuten
Zubereitung Beilagen
bauchvoll.de Bauchvoll
Ihr habt noch nie Blumenkohl direkt gegrillt? Das sollet ihr mal nachholen, denn direkt gegrillt ist er eine hervorragende Beilage.

Zutaten

  • 1 stück Blumenkohl
  • 4 Teelöffel Butter
  • 1-2 teelöffel Currypulver
  • 1 Salz und Pfeffer (zum abschmecken)

Vorbereitung

Schritt 1
Den Blumenkohl in einzelne Rösschen schneiden und abwaschen. Jetzt 5 in kochendem Wasser köcheln lassen. Die Rösschen in ca 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die restlichen Zutaten für die Butter vermischen und zum schmelzen bringen.
Schritt 2
Die Scheiben auf die Stelle am Grill mit der geringsten Hitze legen und mit der Currybutter einpinseln. Alle 1 bis 2 Minuten wenden und immer wieder einpinseln. Hat der Kohl eine schöne Bräunung ist der fertig. Das ist jetzt nach Hitze des Grill nach ca 5 min der Fall!

1 Anwort auf „Blumenkohl/Vegetarisch vom Grill? Ja, das geht und schmeckt!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.