Pizza geht immer, aber am besten ist sie vom Grill! 1


Endlich kann ich ordentlich Pizza im Grill machen! Mit meinem neuen Gasgrill habe ich jetzt endlich genügend Platz um meinen Pizzastein auch im Grill zu benutzen. Bislang musste immer im Backofen gebacken werden! Klar geht das auch, aber muss ja nicht sein. 😉 Macht doch bei dem sonnigen Wetter viel mehr Spass Pizza draussen zu backen und zu essen. Da kommt schonmal etwas Italienfeeling auf!

Zum Glück habe ich gestern in einem türkischen Laden Sucuk Wurst gefunden die schon passend für eine Pizza geschnitten worden ist (Etwas faul darf ruhig mal sein)! Also war die Geschmacksrichtung schon klar. Oliven, Chili und Paprika warteten auch noch vom Vortag geschnitten im Kühlschrank. Das ist mal eine leckere Resteverwertung, es wird ja sonst eh zuviel an Lebensmitteln weggeschmissen.

Durch die Verwendung von Kräutern und Pflanzen aus unserem Garten hat die Pizza noch besser geschmeckt. Oregano aus der Kräuterspirale und Rucola aus dem Beet vor der Spirale! Die rote Chili habe ich auch frisch von unserem Chilistrauch gepflügt und verwendet!

Wir haben jetzt zum ersten mal kein Mehl benutzt um den Teig vernünftig ausrollen zu können sondern Olivenöl! Einfach eine Schüssel mit dem Olivenöl “Innen” bestreichen und dann den Teig darin ca eine Stunde gehen lassen. Anschliessen einfach den Teig auf dem Blech ausrollen. Da klebt nichts mehr an und ihr habt nicht die Schmierei wie mit dem Mehl!

Pizzateige gibt es ja wie Sand am Meer, aber welcher ist der Beste? Habt ihr einen Favoriten? Also wir probieren immer mal wieder neue aus. Dieser hier hat uns bislang am besten geschmeckt, kein Stück trocken! Der musste auch gar nicht hauchdünn sein!

ACHTUNG, die folgenden Bilder bitte nicht hungrig angucken! 😉

Pizza

So, alles vorbereitet!

Pizza vom Gasgrill

Ab auf den Grill!!

Lecker oder?

Lecker oder?

Lecker!!!

Lecker!!!

Pizza-1

Lecker Käse!

Ihr habt noch Platz ein eurem E-Mailpostfach? Dann tragt euch hier für meinen Newsletter ein:

Hier kommt noch das Rezept für den Teig der Pizza:

Pizzateig

Portionen 4
Vorbereitungszeit 6 Stunden, 10 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Gesamtzeit 6 Stunden, 20 Minuten
Zubereitung Direktes Grillen
bauchvoll.de Bauchvoll
Hervorragender Pizzateig der auf dem Pizzastein richtig knusprig wird!

Zutaten

  • 800g Mehl
  • 550ml lauwarmes Wasser
  • 200g Roggenmehl
  • 10g frische Hefe
  • 25g Salz
  • 30ml Olivenöl (etwas mehr noch zum einfetten)
  • 1 teelöffel Zucker

Vorbereitung

Schritt 1
Alle Zutaten vermischen und mit der Knetmaschine ordentlich durchkneten. Der Teig muß jetzt im Kühlschrank mindestens 6 Stunden ruhen.

Comments

comments


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu “Pizza geht immer, aber am besten ist sie vom Grill!