Selbstgemachte Thüringer Bratwurst! 6


Wer von euch isst nicht gerne eine Bratwurst vom Grill? Schön braun und knusprig, pur oder mit etwas Senf? Ich glaub die wenigsten werden jetzt den Kopf geschüttelt haben! Eine gute Wurst ist halt immer etwas feines und nicht nur bei uns, sondern weltweit beliebt.

Eine Wurst selber zu machen hat mich schon immer interessiert und somit wurde es Zeit für den ersten Fleischwolf. Für meine Zwecke hat sich der Bosch MFW67440 Fleischwolf ProPower 700 W als am besten geeignet herausgestellt. Das erste Opfer ist ein Stück Schweinenacken gewesen und wurde Sonntag morgens mit einer Ladung Gewürze in frisches Mett verwandelt. Es hat einfach hervorragend geschmeckt. Natürlich schmeckt man hier auch das selbstgemachte und die Frische!

Damit der Wolf mit dem Fleisch gut verarbeiten kann, schneidet ihr dieses in ca 3 x 3 cm große Stücke. Je nach Fleischwolf gibt es dann keine Probleme mehr beim wolfen. Falls doch, hilft es auch das Fleisch eine Stunde vorher in die Truhe zu legen.

Thüringer Bratwurst-3

Thüringer Bratwurst

Den Schweinedarm ca 20 min vorher in lauwarmen Wasser einweichen und dann vorsichtig auf dem Wurstfüller (Oder dem zum Füllen von Wurst umgebauten Fleischwolf) auffädeln. Vorsichtig anfangen das Brät in den Darm zu füllen. Schweinedarm bekommt ihr übrigens bei eurem Fleischer. Der Sollte immer so etwas auf Lager haben.

Thüringer Bratwurst

Thüringer Bratwurst

Achtet darauf den Darm nicht zu fest mit der Masse zu füllen. Die Würstchen sollten ca 15 cm lang sein. Ungefähr so wie diese leckere Wurst hier unten.

Thüringer Bratwurst

Thüringer Bratwurst

Gleich sind die ersten selbstgemachten Würste schon fertig! Unglaublich oder? Jetzt fehlt nur noch eines, genau der Grill! Auch daran sollte es ja nicht scheitern. Nach ca 5 min sind die Würstchen knusprig braun und ihr könnt loslegen!

Thüringer Bratwurst

Thüringer Bratwurst

Dazu kommt jetzt noch ein Ladung vom selbstgemachten Senf! Perfekt, was will man mehr? Einfach lecker! Die für Wurst und Senf findet ihr direkt unter diesem Bild. Ich wünsche euch viel Spass beim nachmachen. Und wenn Fragen sind, dann immer raus damit. Ihr kennt das ja!

Thüringer Bratwurst

Thüringer Bratwurst

Welche Wurst würdet ihr am liebsten als ersten machen? Oder habt ihr leckere Wurstrezepte? Dann immer her damit! 🙂

 

Kurzer Stop für den Newsletter: 

Thüringer Bratwurst


Warning: A non-numeric value encountered in /home/www/bauchvoll/wp-content/plugins/getmecooking-recipe-template/recipe-template-functions.php on line 2787

Warning: A non-numeric value encountered in /home/www/bauchvoll/wp-content/plugins/getmecooking-recipe-template/recipe-template-functions.php on line 2789
Portionen 25
Vorbereitungszeit 1 Stunde
Kochzeit 5 Minuten
Gesamtzeit
Warning: A non-numeric value encountered in /home/www/bauchvoll/wp-content/plugins/getmecooking-recipe-template/recipe-template-functions.php on line 2723

Warning: A non-numeric value encountered in /home/www/bauchvoll/wp-content/plugins/getmecooking-recipe-template/recipe-template-functions.php on line 2725
1 Stunde, 5 Minuten
Zubereitung Direktes Grillen, Hausgemacht, Küche
bauchvoll.de Bauchvoll

Zutaten

  • 1,5kg Schweinebauch
  • 700g Kalbsfleischabschnitte
  • 3 Esslöffel Weiße Pfefferkörner
  • 3 Esslöffel Kümmelkörner
  • 1/2 bündel Petersilie
  • 1/2 bündel Majoran (Alternativ auch getrockneter)
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1/2 stück Muskantnuss (gerieben)
  • 5 Schweinedärme 26/28 (4-5 meter)
  • 100ml Milch
  • 40g Salz

Vorbereitung

Schritt 1
Pfeffer und den Kümmel in einer Pfanne anrösten, abkühlen lassen und im Mörser fein zerstoßen! Nebenbei den Schweinedarm in warmen Wasser einweichen lassen!
Schritt 2
Petersilie und Majoran kleinschneiden
Schritt 3
Das Fleisch in max 3x3 cm große Stücke schneiden. Die restlichen Zutaten auf das vorbereitete Fleisch geben und gut durchmischen. Jetzt wird alles durch die kleine Scheiben beim Fleischwolf gedreht. Die Wurstmasse ordentlich mit den Händen vermengen. Oder ihr benutzt einen Küchenmixer und knetet das Fleisch 20-30 Minuten. Solltet ihr Probleme haben das Fleisch zu wollen, empfehle ich euch es vorher ca 1 Stunden anzufrieren! Bewirkt Wunder!
Schritt 4
Den Darm jetzt vorsichtig auf den Wurstfühler schieben und den Wolf starten. Vorsichtig beim auffädeln des Darmes, er darf nicht reißen!
Schritt 5
Achtet darauf den Darm nicht zu fest mit der Masse zu füllen. Die Würstchen sollten ca 15 cm lang sein. Einfach die Würstchen an der passenden Stelle abdrehen und weiter geht es mit einer neuen Wurst!

 

Jetzt kommt der Senf zur Thüringer Bratwurst:

Kräutersenf

Portionen 1
Kochzeit 50 Minuten
Zubereitung Gewürze/Rubs/Marinaden, Hausgemacht, Küche
bauchvoll.de Bauchvoll
Senf selber machen ist wirklich einfach und schmeckt super!

Zutaten

  • 200g Senfkörner
  • 200ml Wasser
  • 250g Essig
  • 30g Kräuter
  • 2 Teelöffel Salz
  • 70g Honig
  • 2 Esslöffel Olivenöl

Vorbereitung

Schritt 1
Die Senfkörner fein mahlen. Das geht am besten in einem Mixer (Thermimix 1 min Stufe 10,etc) oder ein Kaffeemühle. Das Wasser dazugeben und mit dem Senfmehl verrühren (1 sek Stufe 4). Alles 15 min quellen lassen.
Schritt 2
Essig, Kräuter, Salz und Honig untermischen und 6 min bis 80° in einem Topf erhitzen. Jetzt alles ca 30 min abkühlen lassen. (6 min, 80° Stufe 5)
Schritt 3
Jetzt wird noch das Olivenöl untergerührt und fertig ist der Kräutersenf! (40 Sek Stufe 3) Den Senf in Gläser füllen. Die Gläser vorher gut abkochen, dann hält sich der Senf ca 3 Monate! Nach 2 Monaten ist der Senf "reif". Schmecken tut er allerdings schon vorher. 😉

Comments

comments


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

6 Gedanken zu “Selbstgemachte Thüringer Bratwurst!

  • Marcel

    Sehr gute Anleitungen!
    Die Bratwurst ist uns nicht so gut gelungen, die werden wir wohl eher wieder kaufen. Dafür ist der Senf Klasse geworden!

    Gruß
    Marcel

  • Jürgen

    Zutaten

    1,5kg Schweinebauch
    700g Kalbsfleischabschnitte
    3 Esslöffel Weiße Pfefferkörner
    3 Esslöffel Kümmelkörner
    1/2 bündel Petersilie
    1/2 bündel Majoran (Alternativ auch getrockneter)
    2 Gewürznelken Knoblauch
    1/2 stück Muskantnuss (gerieben)
    5 Schweinedärme 26/28 (4-5 meter)
    100ml Milch

    Ohne Saliz!!!

    • Bauchvoll Autor des Beitrags

      Danke für den Hinweis, hab wohl vergessen das einzutragen oder zu speichern, kein Plan. Jetzt ist es drin!

    • Bauchvoll Autor des Beitrags

      Moin Michael, das ist ein Schreibfehler gewesen! Gemeint sind 2 Zehen Knoblauch. Vielen Dank für den Hinweis, ich habe den Fehler behoben!