Rhabarber vom Grill – Beilage zum Bentheimer Kotelett


Rhabarber kennen viele von euch als Nachtisch oder in Form eines Kuchen, aber als Beilage zu Gegrilltem? Ihr denkt gerade darüber noch ob das schmecken kann?  Es schmeckt sogar hervorragend. Etwas Honig und Chili ergänzen das Saure des Rhabarber perfekt!

Da wir hier von einer Beilage reden muß es auch ein Hauptgericht geben, ist doch klar. 🙂 Da ich in dieser Woche ein paar Kilo vom Bunten Bentheimer Landschwein bekommen habe, viel die Entscheidung leicht. Es gab zwei schöne Kotelett´s vom Grill dazu. Bei diesem hervorragendem Fleisch braucht es nicht viel Gewürz, etwas Salz reicht. Schließlich soll der Eigengeschmack nicht untergehen.

Sehen gut aus die Kotelett´s oder? Ich hätte Sie ja gerne noch dicker gehabt, aber ich konnte das bei der Bestellung nicht beeinflussen.

Rhabarber

Der Rhabarber darf nicht zu lange in der Pfanne sein, sonst wird er weich und fängt an sich aufzulösen.

Rhabarber mit Chili Honig und einem Kotelett

Der Teller ist heute recht übersichtlich geblieben. Es sollte aber auch nur eine kleine Mahlzeit sein, da wir heute Abend noch genug zu Essen gibt.

Was haltet ihr denn von Rhabarber? Dieses Gemüse spaltet ja oft die Geschmäcker, einige lieben es, bei anderen geht das gar nicht.

Ich persönlich kenne Rhabarber seit meiner Kindheit, wir haben den immer gepflückt und durften den in Zucker einstippen und dann essen. 😉

Rezept Rhabarber:

Rhabarber mit Honig und Chili

Portionen 2
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Kochzeit 5 Minuten
Gesamtzeit 15 Minuten
Zubereitung Direktes Grillen, Küche
bauchvoll.de Bauchvoll
Rhabarber vom Grill schmeckt vorzüglich. Hier wird das Saure vom Rhabarber mit süßem Honig und der Schärfe von Chili kombiniert.

Zutaten

  • 500g Rhabarber
  • 2-3 Teelöffel Honig
  • 1 teelöffel Chili (geschrotet)
  • 2 Esslöffel Olivenöl

Vorbereitung

Schritt 1
Den Rhabarber schälen und in Stücke schneiden. Das Olivenöl und den Rhabarber in eine Pfanne auf den Grill stellen und kurz anbraten.
Schritt 2
Jetzt kommt der Honig dazu um das ganze zu karamellisieren. Die Chili darüber streuen, alles durchmischen und servieren! Das ganz braucht nicht lange, maximal 5 Minuten. Ansonsten wird der Rhabarber zu weich! Fertig ist eine erfrischende Beilage zu allem gegrilltem!

Fire & Steel Grillshop

Comments

comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.