BBQ Pickles – Gurken aus dem Glas!


Eingelegte Gurken vom Grill?? Das soll schmecken? Hört sich komisch an, schmeckt aber! BBQ Pickles bringen euch eine ganz andere Geschmacksrichtung auf den Grill! Von den Zutaten ähnlich wie gefüllte Jalapenos, gehen BBQ Pickles in eine ganz andere Richtung. Es liegt natürlich an der Flüssigkeit in der die Gurken eingelegt gewesen sind.

Als Grundzutat hatte ich im Supermarkt dicke eingelegte Gewürzgurken erstanden. Es gab sogar die in  Knoblauch eingelegt Variante!. 🙂

Einfach halbiert, ausgehöhlt und direkt wieder mit ein paar Zutaten gefüllt. Damit nicht alles rausfällt habe ich jeweils 2 Hälften in ein Sturzglas gestellt. Macht auch optisch eine Menge her das ganze!

Auf dem Grill drehte sich bereits eine geraume Zeit ein leckeres Hähnchen am Spieß. Die BBQ Pickles habe ich ca 30 Minuten bei indirekter Hitze mit in den Grill gestellt.

Über den Gurken dreht sich ein Hähnchen! 🙂

Der Käse ist schön geschmolzen und hat eine verdammt lecker aussehende Kruste bekommen. Jetzt sind die BBQ Pickles fertig. Einfach die Gläser mit einer Grillzange aus dem Grill genommen und serviert. Am besten stellt ihr neben dem Teller für den Hauptgang einen Untersetzer, dann passen die Gläser perfekt daneben.

Sieht nicht nur interessant aus, sondern schmeckt auch noch gut. Ich werden in Zukunft bestimmt verschiedene Varianten davon probieren. Die Teile kommen mit etwas Chili bestimmt noch besser!

Gibt es da draußen eigentlich Leute die keine eingelegten Gurken mögen? Ich finde die ja in allen Varianten extremst lecker!

Rezept BBQ Pickles:

BBQ Pickles

Portionen 2
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Gesamtzeit 40 Minuten
Zubereitung Beilagen, Indirektes grillen, Smoken
bauchvoll.de Bauchvoll
BBQ Pickles sind eingelegte Gurken die mit Käse, Zwiebeln und Bacon gefüllt worden sind!

Zutaten

  • 2 Stücke eingelegte Gewürzgurken (am besten schön dicke, die lassen sich besser füllen!)
  • 2 Teelöffel Käse gerieben
  • 2 Teelöffel geschnittene Zwiebeln
  • 2 Teelöffel Bacon geräuchert
  • 2 Teelöffel Senf
  • 2 Teelöffel das innere der Gurken (Das ganze kommt kleingeschnitten mit in die Gurken)

Vorbereitung

Schritt 1
Die Gurken halbieren und vorsichtig mit einem Löffel oder Messer aushöhlen. Die Hälften zusammen in ein Glas stellen.
Schritt 2
Beide Hälften von innen mit Senf bestreichen, mit Zwiebeln und Bacon befüllen.
Schritt 3
Den Käse auf den Gurken verteilen und im Glas 20-30 Minuten indirekt grillen und im Glas servieren! Der Geschmack der eingelegten Gewürzgurken passt überraschend gut zu dem Senf und den restlichen Zutaten. Das Rezept ist ähnlich wie gefüllte Jalapenos, bekommt aber durch die Gurken eine ganz andere Richtung.

Werbung:

Die flammo Dutch Oven Feuerschale bringt den Dutch Oven auf angenehmer Höhe ordentlich auf Temperatur
JETZT hier bestellen

Hier geht es zu meinem Newsletter:

Comments

comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.