Whiskey Chili Sauce! – Lecker und nicht zu scharf! 1


Eine Whisky-Chili-Sauce ist mir schon lange im Kopf rumgeschwirrt. Da endlich die Chili reif sind, konnte der Versuch eine leckere und nicht zu scharfe Sauce herzustellen beginnen. 🙂 Ein Tipp vorweg, es hat hervorragend geklappt. Für die Sauce habe ich einen 12 Jahre alten Highland Park Whisky genommen. Der ist nicht zu rauchig und schmeckt mir auch Abends auf dem Sofa hervorragend. 😉 Ok, beim Sauce kochen hab ich auch kurz genippt!

Naja, was ist schon eine leckere Sauce ohne etwas vom Grill um diese gebührend zu testen? Richtig, das ganze hat keinen Sinn. Also gab es ein paar leckere Kartoffelecken und ein T-Bone Steak vom Grill.  Die Bilder vom Steak will ich euch natürlich auch nicht vorenthalten. 🙂

Die schicke Lampe gibt es übrigens hier bei Fire and Steel! Auch in verschiedenen Farben!

Die Kartoffelecken sind auch vom Grill!

Medium bis Englisch

Die Sauce hat sehr gut geschmeckt, auch die schärfe paßt! Simone hat sich nicht über zuviel Schärfe beschwert. Ich habe die Whisky-Chili-Sauce aber mit den Kartoffelecken gegessen statt mit dem Steak. Zum Steak paßt halt immer noch am besten Salz und Pfeffer!

Achja, das Steak ist Megalecker gewesen, das arme geht ja hier fast unter!

Whisky-Chili-Sauce

Whiskey Chili Sauce

Portionen 1
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Gesamtzeit 50 Minuten
Zubereitung Gewürze/Rubs/Marinaden, Küche
bauchvoll.de Bauchvoll
Ein leckere Sauce mit Chili und Whiskey die perfekt zu Steak und gegrilltem Bauch und Würsten paßt!

Zutaten

  • 2 Teelöffel Kräuteressig
  • 100ml Wasser
  • 2 Stücke Chilischoten (Ich hatte Schärfegrad 8 von 10. Wer es noch schäfer möchte nimmt halt mehr!)
  • 1 stück Zwiebel (kleingeschnitten)
  • 1 Möhre (kleingeschnitten)
  • 100ml Whiskey
  • 1 Saft einer Limette
  • 120g Brauner Zucker
  • 1/2 teelöffel Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 1 teelöffel Salz
  • 1 Handvoll getrocknete Tomaten
  • 100ml Ketchup

Vorbereitung

Schritt 1
Das Wasser zusammen mit dem Essig erhitzen und zum köcheln bringen. Jetzt die Hitze reduzieren und die restlichen Zutaten mit in den Topf geben. Alles ca 20 Minuten köcheln lassen bis die Möhren und Zwiebeln weich sind.
Schritt 2
Jetzt alles mit einem Mixer oder Pürierstab zerkleinern. Weitere 10 min reduzieren. In sterile Flaschen gefüllt ist die Sauce bis zu einem Jahr haltbar.

Comments

comments


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu “Whiskey Chili Sauce! – Lecker und nicht zu scharf!