Saltimbocca – Im Bauchvollstyle!!


Eine recht spontane Vergrillung hatten wir vor einigen Wochen, in unserer Truhe ruhten noch ein paar kleine Stücke Kalb. Der nächste Blick ging in den Kühlschrank und die Idee zu einer Art Saltimbocca Involtini Mischung war geboren.

Zutaten braucht es dazu zum Glück nicht viele, und das Komplizierteste an diesen Saltimbocca ist das Aufrollen und fixieren! 😉

In dieser Variante gibt es leckeren Blauschimmelkäse als Füllung der Saltimbocca.

Perfekt gerollt und fixiert mit ein paar Zahnstochern. Ist ja schon fast Kunst!

Ganz kurz direkt angegrillt und dann im indirekten Bereich fertiggegrillt. Der indirekte ist wichtig, sonst wird das Fleisch zu schnell trocken und die Zahnstocher verbrennen euch.

Eine sehr leckere Kombination. Ich hatte ja die Befürchtung der Blauschimmelkäse würde alles dominieren und von dem Kalbfleisch wäre nichts zu mehr schmecken, dem ist aber nicht so gewesen. Ich habe wohl genau die passende Menge Käse genommen.

 

[mc4wp_form id=”9758″]

Saltimbocca-Involtini

Portionen 2
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Kochzeit 25 Minuten
Gesamtzeit 45 Minuten
Zubereitung Direktes Grillen, Indirektes grillen
bauchvoll.de Bauchvoll
Zu Involtini gerolltes Saltimbocca gegrillt und mit Blauschimmelkäse verfeinert! Richtig lecker!

Zutaten

  • 4 Stücke kleine Kalbsschnitzel
  • 200g Blauschimmelkäse
  • 8 Scheiben Bacon
  • 8 Blätter Salbei
  • 2 Stücke Tomaten
  • 1 Italienische Kräuter Gewürz
  • 1 Salz und Pfeffer (zu würzen)

Vorbereitung

Schritt 1
Wenn eure Schnitzelstücke auch etwas zu dick sind, klopft diese noch etwas flach. Dazu legt ihr die Stücke zwischen Frischhaltefolie und klopft sie mit einem Nudelholz oder Fleischhammer etwas flacher!
Schritt 2
Jetzt kommt die Füllung der Rouladen. Fangt an mit ein oder zwei Salbeiblättern und macht dann weiter mit einem Tomaten und Käsestück! Würzen mit den Kräutern und Salz bzw Pfeffer!
Schritt 3
Die Schnitzel zu Rouladen rollen, mit Speck umwickeln und mit den Zahnstochern fixieren.
Schritt 4
Die Involtini kurz direkt angrillen und dann in die indirekte Zone legen und weiter grillen bis der Bacon knusprig ist.Fertig sind leckere Kalbsinvoltini oder Saltimbocca, wie immer ihr diese Mischung auch nennen wollt. 😉

Fire & Steel Grill Shop

Comments

comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.