Rinderfilet mit einer leckeren Ladung Pfifferlingen!


(Werbung – Links) Es gibt endlich wieder Pfifferlinge! Am besten schmecken die uns einfach mit Zwiebeln, in Butter geschwenkt und auf einem leckeren Rinderfilet serviert! 😉 

 

Rinderfilet kann ich einfach am besten am Stück zubereiten, dadurch kann ich Sam einfachsten sichergehen das ganze auch perfekt Medium auf den Tisch zu bekommen.  Also haben wir direkt ein Stück mit einem Kilo Gewicht genommen und am Stück serviert! Das kommt bei den Gästen übrigens super an wenn Rinderfilet direkt am Tisch aufgeschnitten wird. 

RinderFilet am Stück

Kurz vor dem Grillen habe ich das Rinderfilet gesalzen und alles noch 30 Minuten ruhen lassen. Machen sagen salzen macht das Fleisch trocken, ich halte das für Quatsch. In der kurzen Zeit kann das Salz gar nicht komplett einziehen! Im Gegenzug sorgt es aber für einen schmackhaftere Kruste da hier das Salz sitzt!

Guckt mal wie das Rinderfilet sich auf dem Grill zusammen zieht! Auf dem oberen Bild ist es noch entspannt und auf dem unteren bei voller Hitze!Zum Glück entspannt sich das ganze während der Ruhephase noch wieder etwas! Ich habe auch mal einen Test mit Medium gegrilltem Rinderbraten gemacht, dafür bitte hier klicken!

RinderFilet auf dem Grill

Und Anschnitt! Das Rinderfilet sieht doch echt genial aus oder? Im Grunde ist ein Rinderfilet oder Steak ganz einfach zubereitet! Am Anfang von allen Seiten scharf angrillen, dann indirekt bis kurz unter die Kerntemperatur grillen und jetzt noch 10 Minuten ruhen lassen damit sich die Fleischsäfte verteilen können! Und so sieht das ganze dann aus!

Rinderfilet Medium

Parallel habe ich in einer Pfanne Butte erhitzt, die Zwiebel darin angebraten und später die Pfifferlinge dazugegeben. Nach ca 10 Minuten sind die Pilze auch fertig! Etwas Pfeffer auf das Steak und das Essen ist perfekt! 🙂 Pommes oder Kartoffelecken passen super dazu.

Rinderfilet mit Pilzen

Einfach nur lecker die Kombination!! Da könnte ich mich einfach kugelrund essen! 🙂

Wer noch ein gutes Buch in der Richtung sucht, der wird bei dem Buch Männer am Grill! vom Weltmeister Oliver Sievers fündig! Oli beschränkt sich in dem Buch auf einfache, bodenständige Grillgerichte die jeder von euch grillen kann! Auch ein Rezept mit Rinderfilet ist hier beschrieben! Zwar als Surf n Turf, aber wer keine Garnelen mag lässt die einfach weg. Den Link zum dem Super Buch findet ihr direkt unter diesem Text. 

 

Wenn ihr eines dieser Produkte kauft erhalten ich von Amazon eine kleine Provision, ihr zahlt für das Produkt aber keinen Cent mehr:

Comments

comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.