CrispyChicken mit Nachokruste – Knackig u scharf

(Werbung – Links)Der CrispyChicken ist ja den meisten als leckerer Burger einer bekannten Burgerkette bekannt. 🙂 Mir schwebte da schon länger eine Idee um Kopf rum wie man diesen noch besser machen kann. Als Panade mußten ein paar Nachoreste herhalten! 

Diese haben wir einfach zerbröselt und die Chickenpatties damit paniert. Als erstes leicht mit unserem Lieblingsrub gewürzt, in Ei gewendet und dann mit den groben Bröseln paniert. Die Panade gut andrücken damit diese auch fest an den Patties sitzt.  

CrispyChicken

Den Grill vorheizen, die Plancha mit Öl einreiben und ca 10 Minuten vorheizen lassen. Jetzt dürfen unsere Patties für den CrispyChicken auf das heiße Eisen. Nur nicht zuviel Hitze, sonst brennt euch die Panade an bevor das Fleisch gar ist. Wenn die Patties von unten knusprig sind einfach wenden und warten bis auch die untere Seite knusprig ist Ganz einfach also! 😉 Nach ca 10 Minuten sind die Patties fertig. 

CrispyChicken

Auf dem unteren Bild ist zu erkennen wie roh das Fleisch auf der Unterseite noch ist. Da die Panade so grob ist, umschließt sie das Hähnchenfleisch für den CrispyChicken nicht komplett. 

CrispyChicken

Als Beilage und Belag für den CrispyChicken habe ich auf dem Seitenbrenner noch fix ein paar Pimentos des Padron in der Eisenpfanne angebraten.  2 Chileschoten durften auch noch mit in die Pfanne, unser Burger soll ja auch etwas Schärfe haben!

CrispyChicken
CrispyChicken

Zu der Nachopanade durfte sich auch noch die klassische Nacho Käsesauce gesellen! Diese läuft auf dem unteren Bild gerade vom Burger runter. Darunter befindet sich ich eine Scheibe geschmolzenen Cheddar. 🙂 Sieht etwas komisch aus, schmeckt aber absolut genial.

CrispyChicken

Bilder von angebissenen Burger sind ja echt kein Hingucker, daher habe ich den CrispyChicken für euch einfach durchgeschnitten. Anhand dessen könnt ihr direkt sehen wie saftig der Burger geworden ist. Gerade das Fleisch mit der knusprige Kruste ist der Hammer gewesen. 

CrispyChicken
CrispyChicken

Fazit zum CrispyChicken: Es muß definitiv nicht immer einer Burger mit Beef sein! Mir gefällt die Variante mit Hähnchen wirklich sehr gut, dank der  knusprigen Panade bleibt das Fleisch super saftig! Das ganze kommt als Burger richtig gut und ist auf einer Plancha schnell zubereitet. Falls ihr nicht die Möglichkeit habt bei eurem Metzger frische Hähnchenpatties zu kaufen, selber machen geht natürlich auch! Dafür empfehle ich ausgelöste Hähnchenkeulen, die sind saftig und werden nicht trocken. Dazu benötigt ihr dann aber noch einen Fleischwolf um die Keulen zu wolfen. 

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachgrillen!

Ihr sucht noch weitere leckere Hähnchenrezepte? Dann gebt das mal in die Suchfunktion ein, da werdet ihr fündig. Empfehlen kann ich auch das afrikanische Hähnchen aus dem Dutch Oven!

 

Jetzt folgen noch ein Paar Affiliatelinks. Ihr wisst schon, wenn ihr dort etwas bestellt bekomme ich eine kleine Provision und ihr zahlt keinen Cent mehr für die gekauften Artikel:

Eine Super Auswahl an Grills, Dutch Oven und Grillzubehör findet ihr im Onlineshop von Fire and Steel! Selbst die neue Bekleidungskolletion von Petromax gibt es hier zu kaufen. 

Brioche Burger Buns

Autor: BBQPit.de

Zutaten

  • 200 ml warmes Wasser
  • 4 El Milch
  • 1 Würfel frische Hefe
  • 35 gr Zucker
  • 8 gr Salz
  • 80 gr weiche Butter
  • 250 gr Mehl 550
  • 250 gr Dinkelmehl
  • 1 Ei
  • Sesam

Anleitungen

  • Wie schon geschrieben stammt diese Rezept von der Seite BBQPit.de von Torsten Brandenburg. Die Buns und die Anleitung sind wirklich perfekt, da gibt es nichts dran auszusetzen. Die einzige Änderung ist die Zusammensetzung des Mehls, wir haben 50% Dinkelmehl genommen. Um das komplette Rezept zu lesen, folgt einfach diesem Link! https://bbqpit.de/die-perfekten-hamburgerbroetchen/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2 Gedanken zu “CrispyChicken mit Nachokruste – Knackig u scharf”

Menü

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen