Buns für Burger und Hot Dogs

Buns für Burger und Hot Dogs

Portionen 8
Vorbereitungszeit 1 Stunde, 50 Minuten
Kochzeit 15 Minuten
Gesamtzeit 2 Stunden, 5 Minuten
Zubereitung Indirektes grillen, Küche
bauchvoll.de Bauchvoll
Die Brötchen sind super für Burger und Hot Dogs geeignet. Fluffig und doch fest genug um beim Essen nicht auseinander zu fallen.

Zutaten

  • 1 Eier (zum bepinseln)

Teig

  • 15g frische Hefe
  • 1 teelöffel Honig
  • 500g Mehl
  • 75ml Sonnenblumenöl
  • 250ml Wasser
  • 1 Prise Salz

Vorbereitung

Schritt 1
Alle Zutaten bis auf das Ei zu einem Teig vermischen und mindestens 10 Minuten kneten. Den Teig an einem warmen Ort eine Stunde gehen lassen.
Schritt 2
Für Hot Dogs Teil den Teig in 8 Stücke und formt 10-15 cm lange Brötchen. Legt diese auf ein Backblech und lasst alles nochmal 30 min gehen. Jetzt die Brötchen mit dem verquirltem Ei bepinseln.
Schritt 3
Die Buns im vorgeheiztem Backofen bei 200 Grad und Umluft in 15 min goldbraun backen!
Menü

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen