Chickenburger


Chickenburger

Portionen 2
Vorbereitungszeit 1 Stunde
Kochzeit 10 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde, 10 Minuten
Zubereitung Direktes Grillen, Küche
bauchvoll.de Bauchvoll
Ein selbstgemachtes Pattie aus gewolftem Hähnchenfleisch, paniert it Cornflakes und knusprig auf dem Grill in Fett gebraten.

Zutaten

  • 1 Salz (ca 1/2 Teelöffel)
  • 1 Pfeffer (ca 1/2 Teelöffel)
  • 4 Stücke Buns
  • 20 Stücke dünnen grünen Spargel
  • 4 Stücke Käsescheiben
  • 1 Sauce Hollandaise
  • 1 Majonäse

Pattie

  • 1,2kg Hähnchenkeulen
  • 1 stück Ingwer (Ca 1 cm groß)
  • 3 Teelöffel Worcestershire Sauce
  • 1 Petersilie (nach Geschmack)
  • 1 teelöffel Chilipulver
  • ca 200g Cornflakes (grob kleingebröselt als Panade)

Vorbereitung

Schritt 1
Als erstes schneidet ihr die Haut von den Keulen! Die Haut aber nicht wegschmeissen. Das Fleisch von den Keulen schneiden und wolfen.
Schritt 2
Die Haut von beiden Seiten mit Brathähnchengewürz würzen und in einer Pfanne knusprig braten. Alles in dünne Scheiben schneiden. Und für den Burger beiseite stellen.
Schritt 3
Die Gewürze, Ei, Ingwer und Petersilie zum Fleisch geben und ca 10 Minuten durchkneten. Am besten mit einer Küchenmaschine!
Schritt 4
Die Cornflakes zerbröseln und die geformten Patties vorsichtig darin panieren.
Schritt 5
ÖL in eine Pfanne geben und die Patties darin von beiden Seiten goldbraun braten. Nach ca 5 Minuten sind diese knusprig und gar. Achtung, die Pfanne darf nicht zu heiß sein, sonst wird die Panade zu dunkel und das Fleisch ist ich nicht gar.
Schritt 6
Burger mit den restlichen Zutaten zusammenbauen und guten Hunger!
Schritt 7
Einen noch! 😉

Comments

comments