Chorizo Sonorense


Chorizo Sonorense

Portionen 20
Vorbereitungszeit 45 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Gesamtzeit 55 Minuten
Zubereitung Direktes Grillen, Hausgemacht
bauchvoll.de Bauchvoll
Hausgemachte Chorizowurst! Selbstgewurstet und dann selber gegrillt und gegessen!

Zutaten

  • 1kg Schweinebauch (ohne Schwarte)
  • 6 Gewürznelken Knoblauch (gepresst)
  • 1 esslöffel Salz
  • 1 teelöffel Pfeffer
  • 1 1/2 teelöffel Zimtpulver
  • 1 1/2 teelöffel Nelkenpulver
  • 1 1/2 teelöffel Oregano (getrocknet)
  • 1 1/2 teelöffel Cayennpfeffer
  • 60g Paprika (edelsüß)
  • 125ml Apfelessig

Vorbereitung

Schritt 1
Das Fleisch in ca 3 x 3 cm Stücke schneiden. Alles mit den restlichen Zutaten in eine Schüssel geben. Alles zusammen durch die grobe Scheibe vom Fleischwolf wolfen.
Schritt 2
Die Wurstmasse gut durchmischen, so dass ein Bindung entsteht. Am besten benutzt ihr einen Küchenmixer, nach ca 20 min hat die Masse genug Bindung! Vorsichtig den Wurstdarm (26/28) auf den Wurstfüller fädeln. Den Darm vorher ca 30 min in lauwarmen Wasser einweichen.
Schritt 3
Jetzt vorsichtig mit dem Wursten anfangen. Die Würstchen sollten ca 15 cm lang sein. Achtet darauf das die Därme nicht zu fest gefüllt werden. Jeder Wurst gut abdrehen, damit sie nicht wieder aufgehen. Jetzt braucht jede Wurst noch ein paar Minuten auf dem Grill und schon könnt ihr loslegen! 🙂