Garnelen auf Salat


Garnelen auf Salat

Portionen 2
Vorbereitungszeit 40 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Gesamtzeit 50 Minuten
Zubereitung Beilagen, Küche
bauchvoll.de Bauchvoll

Zutaten

  • 150ml Reisessig (Alternativ geht auch Weissweinessig)
  • 150ml Honig
  • 2 Stücke Salatgurken (dünn geschnitten)
  • 1 stück Zwiebel (Kleingeschnitten)
  • 1 stück Chilischote (Kleingeschnitten)
  • 1 stück Ingwer (nur ca 0,5 cm)
  • 1/2 teelöffel Salz
  • 500g Garnelen (am besten Frische!)
  • 1/4 teelöffel Pfeffer
  • 500g Möhren (dünn geschnitten)
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 stück Avocado (reif muß sie sein!)
  • 10 Stücke Korianderblätter (Ein Bund ist zuviel. Wer Koriander nicht mag, einfach weglassen, geht auch!)
  • 2 Esslöffel Sonnenblumenkerne

Vorbereitung

Schritt 1
Den Reisessig mit dem Honig zusammen kurz aufkochen, dann beiseite stellen und abkühlen lassen. Jetzt die Gurken, Zwiebeln, Ingwer und Chilischote mit der Mischung vermengen. Mit Salz abschmecken!
Schritt 2
Die Karottenstrefen ca 5 min Kochen. Sie sollten noch bißfest sein. Mit kaltem Wasser abschrecken! Die Sonnenblumenkerne in der Pfanne anrösten. Die Garnelen in der Pfanne anbraten (nur wenn ihr keine vorgegarten habt!) und mit Salz und Pfeffer würzen.
Schritt 3
Die Garnelen mit den Karotten und dem Gurkensalat vermischen. Die gewürfelte Avocado, Koriander und die Sonnenblumenkerne dazugeben. Das Olivenöl über den Salat träuffeln.