Kräutergarnelen


Kräutergarnelen

Portionen 2
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Gesamtzeit 25 Minuten
Zubereitung Direktes Grillen, Küche
bauchvoll.de Bauchvoll
Garnelen vom Grill in Kräutermarinade. Hier in der Surf´n Turf Variante!

Zutaten

  • 500g Garnelen

Kräuterbutter

  • 1 bündel Schnittlauch (fein gehackt)
  • 1 bündel Petersilie (fein gehackt)
  • 1 esslöffel Zitronenmelisse (fein gehackt)
  • 2 Stücke Knofizehen (fein gehackt)
  • 250g Butter
  • 1 teelöffel Salz

Vorbereitung

Schritt 1
Als erstes brauchen wir schöne Garnelen! Nehmt am besten Wildfang oder BIO Garnelen. Die anderen kommen meist aus irgendwelchen obskuren Züchtungen in Vietnam.
Schritt 2
Für die Kräuterbutter brauchen wir: Schnittlauch, Petersillie, Zitronenmelisse, etwas Rosmarin und 2 gepresste Knoblauchzehen. Die Butter sollte Zimmertemperatur haben. Dann mischt ihr alles gut durch. Etwas Salz dazu und fertig ist die Kräuterbutter!
Schritt 3
Den Grill auf mittlere Temperatur vorheizen, die Butter auf der Gußplatte schmelzen lassen und die Garnelen dazu geben. Das ganze geht natürlich auch in der Pfanne! Die Butter auf den Garnelen verteilen!
Schritt 4
Ca. 2 min von jeder Seite grillen. Ab und zu etwas Butter darüber geben!
Schritt 5
Entweder die Garnelen pur oder wie hier auf einem kleinen Steak essen! 😉