Leber in Rotweinsauce


Leber in Rotweinsauce

Portionen 2
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Gesamtzeit 50 Minuten
Zubereitung Direktes Grillen, Küche
bauchvoll.de Bauchvoll
Gegrillte Hähnchenleber geschmort in einer fantastischen Rotweinsauce. Am besten schmeckt das ganze direkt aus der Gusspfanne!

Zutaten

  • 600g Hühnerleber
  • 200ml Rotwein
  • 6 Esslöffel Acceto Balsamico
  • 150ml Hühnerbrühe
  • 4 Stücke kleine Zwiebeln
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 1 esslöffel Butter
  • 1 esslöffel brauner Zucker
  • 1 Salz und Pfeffer

Vorbereitung

Schritt 1
Die Leber abwaschen und eventuell vorhandenes Fett oder Adern entfernen. Auf keinen Fall vor dem Braten salzen, sonst wird die Leber zäh! Auf dem Grill wird die Leber kurz angegrillt (Sie darf innen nicht gar sein, eher Englisch!) und dann beiseite gestellt.
Schritt 2
Nebenbei in einer Pfanne Butter mit den Zwiebeln glasig dünsten. Alles mit dem Rotwein ablöschen und die restlichen Zutaten nach und nach hinzugeben und ca 10-15 Minuten einkochen lassen.
Schritt 3
Jetzt die Leber in die Sauce legen und weitere 5 Minuten bei geringer Hitze ziehen lassen. Wer möchte darf jetzt Salz dazugeben.
Schritt 4
Als Beilage passt gegrillter Kürbis und ein leckeres Baguette oder Brötchen! Mit dem Brot könnt ihr herrlich die Rotweinsauce aufsaugen und direkt aus der Pfanne essen! Als Getränkt gehört hier der gleiche Rotwein wie in der Sauce dazu!