Ribs mit Blaubeer BBQ Sauce


Ribs mit Blaubeer BBQ Sauce

Portionen 3
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Kochzeit 5 Stunden
Gesamtzeit 5 Stunden, 20 Minuten
Zubereitung Indirektes grillen, Smoken
bauchvoll.de Bauchvoll
Zarte Ribs mit einer Blaubeer BBQ Sauce direkt aus dem Smoker! Das Fleisch fällt vom Knochen, die Sauce gibt eine fruchtige Note zu den rauchigen Ribs!

Zutaten

  • 5 Stücke Rippchenstränge
  • 3-4 Esslöffel Magic Dust (oder)
  • 1 glas Blaubeere BBQ Sauce (Rezept: http://bauchvoll.de/recipe/blaubbeer-bbq-sauce/)
  • 1l Apfelsaft

Vorbereitung

Schritt 1
Bei den Ribs die Silberhaut auf der Unterseite entfernen. Das geht am besten mit einem Messer und einem Küchentuch, damit könnt ihr die Haut besser fassen. Die Ribs 8 Stunden vor dem Grillen mit dem BBQ Rub einreiben und in einem kühlen Raum bis zum grillen lagern.
Schritt 2
Den Smoker oder Grill auf 120° vorheizen. jetzt kommen die Ribs für eine Stunde in den Rauch! Jetzt schonmal eine Aluschale mit einem Rost im Boden vorbereiten. 1 Liter Apfelsaft in die Schale füllen. Nach der Stunde die Ribs aufrecht in die Aluschale stellen und diese gut mit Alufolie abdichten, der Dampf muß in der Schale bleiben. Die Temperatur im Smoker für 2 Stunden auf 140-160° steigern.
Schritt 3
Nach den 2 Stunden werden die Ribs aus dem Dampf befreit und dürfen jetzt noch eine Stunden bei 120° im Rauch platznehmen. Während dieser Zeit pinselt hier die Ribs 2 mal mit der Blaubeer BBQ Sauce (http://bauchvoll.de/recipe/blaubbeer-bbq-sauce/) einpinseln.
Schritt 4
Die restliche BBQ Sauce wird mit auf den Tisch gestellt damit sich alle noch etwas davon nehmen können! Ich hoffe euch schmecken die Blaubeerribs!