Rosenkohlstampf mit Bauchspeck

Rosenkohlstampf mit Bauchspeck

Portionen 4
Vorbereitungszeit 1 Stunde
Kochzeit 1 Stunde, 45 Minuten
Gesamtzeit 2 Stunden, 45 Minuten
Zubereitung Dutch Oven
bauchvoll.de Bauchvoll
Deftiger Rosenkohlstampf mit einem leckeren Stück Bauchspeck füllt auch den hungrigsten Magen! Genau das richtige für die kalte Jahreszeit.

Zutaten

  • 500g Rosenkohl (in 2 Hälften geschnitten)
  • 350g Kartoffeln (in Stücke geschnitten)
  • 250g Sellerie (in Stücke geschnitten)
  • 400ml Brühe
  • 2 Zwiebeln
  • 1/2 Teelöffel gerösteten Knoblauch
  • 2kg Bauch
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 1 Priese Salz und Pfeffer
  • 2-3 Esslöffel BBQ Rub (Welchen auch immer ihr gerne nutzt!)

Vorbereitung

Schritt 1
Den Rosenkohl, Kartoffeln und den Sellerie wie beschrieben vorbereiten. Die Zwiebel ebenfalls kleinschneiden.
Schritt 2
Die Schwarte des Bauchspeck in Rauten schneiden. Achtet darauf das Backpulver ordentlich in die Schwarte zu massieren. Für den Rest des Bauches braucht ihr den BBQ Rub, also alles bis auf die Schwarte damit würzen.
Schritt 3
Das Gemüse mit dem Knoblauch, der Brühe und etwas Salz und Pfeffer in den Dutch Oven legen. Das Stück Bauch wird einfach obendrauf gelegt. Unter den Dutch Oven legt ihr 5 Briketts, oben währen der ersten Stunde ca 10 Briketts. Einfach alles leicht köcheln lassen.
Schritt 4
Nach der ersten Stunden bekommt der Dutch Oven oben nochmal richtig Feuer, damit die Schwarte auch genug Hitze bekommt um aufzuploppen. Guckt ab und zu mal unter den Deckel damit die Schwarte nicht verbrennt.
Schritt 5
Wenn die Schwarte knusprig und aufgeploppt ist, könnt ihr den Bauch herausnehmen und anschneiden. Die Kruste ist unglaublich knusprig und kracht richtig beim durchschneiden!
Schritt 6
Einfach und sehr lecker!
Menü

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen