Smokey Jerkwings


Smokey Jerkwings

Portionen 1
Vorbereitungszeit 8 Stunden
Kochzeit 2 Stunden
Gesamtzeit 10 Stunden
Zubereitung Indirektes grillen, Smoken
bauchvoll.de Bauchvoll
Die besten Wings kommen einfach aus dem Smoker! Saftig, rauchig und mit der Jerksauce schön scharf!

Zutaten

  • 1kg Chickenwings (reicht gerade für eine Person! :-))
  • 1 Portion Jerksauce (http://bauchvoll.de/recipe/jerk-sauce-fuer-wings/)

Vorbereitung

Schritt 1
Als erstes stellt ihr die Jerksauce wie im Rezept (http://bauchvoll.de/recipe/jerk-sauce-fuer-wings/) angegeben her. Die Wings abwaschen und in der Hälfte der Sauce am besten über Nacht marinieren. Ich steche dabei mit einem Messer die Haut etwas ein, damit die Marinade besser eindringt.
Schritt 2
Den Smoker auf 120° vorheizen und die Wings hineinlegen. Ca alle 30 Minuten werden die Wings gewendet und mit der Marinade eingepinselt. Es geht natürlich auch mit einem Kugelgrill und indirektem Grillen!
Schritt 3
Nach 2 Stunden sind die Wings fertig. Zwar wird die Haut nicht superknusprig im Smoker, die Wings bleiben aber sehr saftig und haben eine feine Rauchnote! Am besten passen dazu einfach leckere Pommes!