Szegediner Gulasch


Szegediner Gulasch

Portionen 4
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Kochzeit 2 Stunden
Gesamtzeit 2 Stunden, 30 Minuten
Zubereitung Dutch Oven
bauchvoll.de Bauchvoll
Leckeres Szegediner Gulasch aus dem Dutch Oven! Das Sauerkraut passt hervorragend zu dem Gulasch, wir sind echt überrascht gewesen!

Zutaten

  • 1kg Rinderbraten (oder fertiges Gulasch)
  • 1 stück Butter
  • 2 Stücke Zwiebeln (kleingeschnitten)
  • 2 Stücke Knoblauchzehen (kleingeschnitten)
  • 3 Esslöffel Tomatenmark
  • 500g Sauerkraut (abgetropft)
  • 1 drizzle Paprika (untermischen)
  • 1 drizzle Kümmel (untermischen, gut für die Verdauung)
  • 500ml Rinderbrühe
  • 150ml Sahne

Vorbereitung

Schritt 1
Das Kilo Rindfleisch (etwas zum Schmoren, also Falsches Filet, Beinscheibe etc.) in ca 1 cm große Stücke schneiden.
Schritt 2
Alles in Butter im DO anbraten. Wenn das Fleisch Farbe bekommen hat, alles aus dem Topf nehmen und beiseite stellen. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen.
Schritt 3
Jetzt die kleingeschnittene Zwiebeln und die geschnittenen Knofizehen in dem Bratensud anschwitzen. 3 El Tomatenmark zugeben, kurz anrösten. Jetzt das abgetropfte Sauerkraut dazugeben und gut durchrühren. Etwas Paprika und Kümmel hinzugeben. Alles mit der Rinderbrühe ablöschen und das Fliesch wieder hinzugeben.
Schritt 4
Nach 2 Stunden ist das Fleisch zart. Jetzt noch ca. 150 ml Saure Sahne unterrühren. Fertig ist ein leckeres Szegediner Gulasch!!
Schritt 5
Man kann es wie hier mit Kartoffelpüh essen, schmeckt aber auch ohne sehr gut!!!