Thüringer Bratwurst


Thüringer Bratwurst

Portionen 25
Vorbereitungszeit 1 Stunde
Kochzeit 5 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde, 5 Minuten
Zubereitung Direktes Grillen, Hausgemacht, Küche
bauchvoll.de Bauchvoll

Zutaten

  • 1,5kg Schweinebauch
  • 700g Kalbsfleischabschnitte
  • 3 Esslöffel Weiße Pfefferkörner
  • 3 Esslöffel Kümmelkörner
  • 1/2 bündel Petersilie
  • 1/2 bündel Majoran (Alternativ auch getrockneter)
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1/2 stück Muskantnuss (gerieben)
  • 5 Schweinedärme 26/28 (4-5 meter)
  • 100ml Milch
  • 40g Salz

Vorbereitung

Schritt 1
Pfeffer und den Kümmel in einer Pfanne anrösten, abkühlen lassen und im Mörser fein zerstoßen! Nebenbei den Schweinedarm in warmen Wasser einweichen lassen!
Schritt 2
Petersilie und Majoran kleinschneiden
Schritt 3
Das Fleisch in max 3x3 cm große Stücke schneiden. Die restlichen Zutaten auf das vorbereitete Fleisch geben und gut durchmischen. Jetzt wird alles durch die kleine Scheiben beim Fleischwolf gedreht. Die Wurstmasse ordentlich mit den Händen vermengen. Oder ihr benutzt einen Küchenmixer und knetet das Fleisch 20-30 Minuten. Solltet ihr Probleme haben das Fleisch zu wollen, empfehle ich euch es vorher ca 1 Stunden anzufrieren! Bewirkt Wunder!
Schritt 4
Den Darm jetzt vorsichtig auf den Wurstfühler schieben und den Wolf starten. Vorsichtig beim auffädeln des Darmes, er darf nicht reißen!
Schritt 5
Achtet darauf den Darm nicht zu fest mit der Masse zu füllen. Die Würstchen sollten ca 15 cm lang sein. Einfach die Würstchen an der passenden Stelle abdrehen und weiter geht es mit einer neuen Wurst!

Comments

comments