Wildschweinribs

Wildschweinribs

Portionen 2
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Kochzeit 3 Stunden, 30 Minuten
Gesamtzeit 4 Stunden
Zubereitung Smoken
bauchvoll.de Bauchvoll

Zutaten

  • 1kg Wildschweinribs

Dry Rub

  • 1/2 tasse Braunen Zucker
  • 1/2 tasse Paprikapulver
  • 1/2 tasse Zwiebelpulver
  • 2 Teelöffel Chayennepulver
  • 2 Teelöffel Salz
  • 2 Teelöffel Pfeffer (gemahlen)
  • 2 Teelöffel Oregano
  • 2 Teelöffel Thymian

Saft

  • 1/2 tasse Weißwein (Alles vorher durchmischen)
  • 2 Esslöffel Weißweinessig
  • 1 esslöffel Honig
  • 3 Esslöffel Apfelsaft

Glaze

  • 1 tasse Ketchup
  • 4 Esslöffel Braunen Zucker
  • 2 Esslöffel Vom Dry Rub

Vorbereitung

Schritt 1
Wie bei "normalen" Ribs, müsst ihr auch hier erst die störende Silberhaut entfernen!
Schritt 2
Jetzt das Fleisch ordentlich mit dem dry Rub einreiben!
Schritt 3
Den Smoker/UDS auf 110 Grad vorheizen und die Ribs für eine Stunde smoken.
Schritt 4
Jetzt kommen wieder die praktischen Aluschalen zum Einsatz. Die Ribs hineinlegen und mit Alufolie bedecken. Vorher aber noch den Saft zum dämpfen dazugeben! 2 Stunden werden die Ribs jetzt gedämpft.
Schritt 5
Die Ribs auspacken und weitere 30 min im Smoker grillen. Dabei 2-3 mal mit der Glaze einpinseln.
Schritt 6
Wildscheinribs sind mal was ganz anderes, schmecken einfach Klasse!
Schritt 7
Da braucht es keine Sauce dazu, als Beilage hatten wir nur Folienkartoffeln. Sehen auf dem Foto etwas trocken aus, sind sie aber nicht!
Menü

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen