Wirsingrouladen

Wirsingrouladen

Portionen 4
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Kochzeit 1 Stunde, 15 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde, 45 Minuten
Zubereitung Dutch Oven
bauchvoll.de Bauchvoll

Zutaten

  • 500g Gehacktes (halb und halb)
  • 1 stück Wirsingkopf
  • 1 stück Zwiebel (kleingeschnitten)
  • 250ml Brühe
  • 1 becher Sahne
  • 1 stück Sellerie (kleingeschnitten)
  • 1 stück Möhre (kleingeschnitten)
  • 1 stück Lauch (in Scheiben geschnitten)
  • 1 bündel Petersilie
  • 1 esslöffel Tomatenmark

Vorbereitung

Schritt 1
Salz, Pfeffer, Paprika, die Knoblauchzehe und die Zwiebel zum Hackfleisch geben und alles ordentlich durchmischen!
Schritt 2
Die inneren Blätter des Wirsing waschen und 2-3 min in kochendem Salzwasser garen, dann direkt in eiskaltes Wasser legen. Jetzt den Strunk aus den Blättern schneiden, etwas von dem Hack nehmen und in die Blätter einwickeln. Mit Rouladenklammern oder Band fixieren. Aus den 500 gr Hack müsstet ihr so ca. 8 Rouladen bekommen!
Schritt 3
Die Rouladen im Dutch Oven anbraten bis sie von allen Seiten braun sind. Jetzt die Rouladen aus dem Dutch Oven nehmen.
Schritt 4
Das restliche Gemüse kleingeschnitten mit dem Tomatenmark in den Dutch Oven geben und anbraten. Den restlichen Wirsing kleingeschnitten auf das Gemüse geben. Die Rouladen auf das Gemüse geben, 250 ml Brühe dazugeben und jetzt alles im geschlossenen DO 45 min schmoren.
Schritt 5
Jetzt kommt noch 1 Becher Sahne dazu, gut durchrühren und nochmals 15 min köcheln lassen.
Schritt 6
Die Dinger sind einfach echt lecker und vor allem gesund!
Menü