Wraps mit Rinderzunge

Wraps mit Rinderzunge

Portionen 8
Vorbereitungszeit 3 Stunden, 30 Minuten
Kochzeit 15 Minuten
Gesamtzeit 3 Stunden, 45 Minuten
Zubereitung Indirektes grillen, Smoken
bauchvoll.de Bauchvoll
Rinderzunge erst gekocht, dann indirekt gegrillt mit salzigen Gurken, Tomaten und Creme Fraiche in herrliche Wraps gewickelt.

Zutaten

  • 1 stück Rinderzunge (diese hatte 1,5 kg)
  • 16 Stücke kleine Wraps
  • 1 päckchen Spinat (gewaschen)
  • 3 Stücke Tomaten (sehr dünn geschnitten)
  • 1 glas salzige Gurken (sehr dünn geschnitten)
  • 200g Creme Fraiche

Vorbereitung

Schritt 1
Damit eine Rinderzunge schön zart wird, muß diese erstmal 3 Stunden gekocht werden. Einfach die Zunge mit einer Packung Suppengemüse, Wasser und einer ordentlichen Menge Salz in einem großen Topf kochen.
Schritt 2
Nachdem kochen müsst ihr noch diese dicke, helle Haut von der Zunge abziehen. Macht das bitte solange die Zunge noch heiß ist, dann geht es am einfachsten. Optisch macht Zunge ja echt nichts her, aber wer sich einmal überwindet, wird mit richtig zartem Fleisch belohnt!
Schritt 3
Von der Zunge werden dünne Scheiben abgeschnitten und ca 15 min indirekt gegrillt. Direkt grillen geht fast gar nicht, das Fleisch ist so zart das es beim umdrehen leicht zerfallen kann. Wer es gerne rauchig mag, legt die Scheiben statt auf den Grill einfach für ca 30 min in den Smoker!
Schritt 4
Die Wraps mit der Creme Fraiche bestreichen, und mit den restlichen Zutaten belegen. Achtet darauf auch das auch diese Sachen sehr dünn geschnitten werden, damit der Wrap auch gut gerollt werden kann.
Schritt 5
Pro Wrap ein bis zwei Scheiben Zunge dazugeben und den Wrap fertig rollen, dann entweder am Stück essen, oder so wie hier mit Zahnstochern spicken und in einzelne Scheiben schneiden.
Menü

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen