Rezepte 8


Grillen, smoken und das Kochen im Dutch Oven ist ein wunderbares Hobby, man ist an der frischen Luft und grillt sich und seinen Freunden etwas leckeres!! Das macht man natürlich nicht nur im Sommer, gerad im Winter bei schönem Wetter hat ein BBQ doch richtg was. Die Gerichte hier wurde entweder auf einem normalen Grill, einem Kugelgrill oder im Smoker bzw UDS gegrillt. Viele der habe ich mir selber ausgedacht, oder im Netz gefunden und so abgeändert wie sie mir am besten schmecken! Im Rezept steht natürlich welches der Geräte ich benutzt habe! Habt ihr keinen Smoker oder UDS, ist auch das kein Weltuntergang, die Rezepte funktionieren auch auf einem Kugelgrill mit entsprechend niedriger Temperatur. Für den Rauchgeschmack müsst ihr dann ein “Räucherpäckchen” verwenden oder auf den Rauchgeschmack verzichten.

Einige leckere Gerichte stammen aus einem Dutch Oven! Was zum Donnerwetter ist ein Dutch Oven werden sich vielen von euch erst fragen! Das hat den Grund das dieser dreibeinige Gusstopf bis vor ein paar Jahren nur noch wenigen bekannt gewesen ist und auch fast nur im Camping genutzt wurde. Mittlerweile gehört er ja schon beinahe zur Ausrüstung eines jeden Grillers dazu! In ihm  lassen sich auch auf dem heimischen Hof wunderbare Gerichte damit zubereiten. Und zum Grillen liefert er die passenden Beilagen. Der DO ist relativ leicht zu handhaben. Lasst euch mal von eurem Geschmack und Gefühl leiten, macht einfach mehr Spass! Ich habe auch noch nie die Temperatur im Dutch Oven gemessen, hat immer geklappt! Ein Dutch Oven lässt sich eh nicht genau auf wenige Grad einstellen! Fangt mit wenig Kohle an und legt bei Bedarf welche nach.

Noch mehr Info´s gibt es
hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Dutch_oven oder in meinem neuen Bericht 7 FAQ´s zur Dutch Oven Nutzung!
Leider kann ich nicht nur draussen am Grill oder Dutch Oven stehen. Manschmal lässt es die Zeit einfach nicht zu. Aus dem Grunde wird natürlich auch in der Küche gekocht. Was natürlich nicht unbedingt von Nachteil ist, da sich ja auch dort Hammergerichte kochen lassen. Es fehlt dabei natürlich das Arbeiten in der Natur! Viele Gerichte aus dem Backofen oder Kochtopf könnt ihr auch im Dutch Open oder Grill nachkochen. Ich versuche immer beiden Varianten anzugeben.

Sollte euch eines der Bilder in den Rezepten zu klein sein, klickt einfach drauf und es wird vergrößert!

Rezepte

Regionen

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

8 Gedanken zu “Rezepte

  • Maik

    Moin Carsten. Wie immer kann ich deine Seite nur mal wieder loben. Sind echt tolle neue Rezepte dabei. Allerdings bekommst du heute auch das mal einen von mir auf den Deckel und zwar: Mich stört die Ordnung der Rezepte enorm. Alphabetisch geeordnet ist zwar schön und gut, aber es ist mit schon grob geschätzte hunderttausend mal passiert, das ich rezepte die ich schon kannte angeguckt habe, weil ich dachte, sie seien neu und mich dann hinterher gewundert habe, woher ich das schon kenne. Mal drüber nachgedacht, das Chronologisch zu ordnen? Wirst das ja mit sicherheit in den Logdaten oder so geschpeichert haben.

    Liebe Grüße 😉

    • Bauchvoll Autor des Beitrags

      Moin Maik! Danke für den Vorschlag. Ich muß mal gucken was man da am besten macht. Alle umzustellen ist sehr aufwändig. WordPress macht es da nicht gerade leichter. Ich könnte eine extra Seite einbauen auf der die neuesten Rezepte für ein paar Monate gepostet werden. Was sagst du dazu?

      • Maik

        Danke für die Schnelle antwort. Klingt gut, nur mach Dir nur meinetwegen nicht zu viel Aufwand 😉 Wollte das nur mal anmerken, weil ich echt schon sehr lange dabei bin 😉

  • Markus

    Hallo, ich war begeistert von den Rezepten, aber seit ein paar Tagen, kann ich nicht mehr auf alle Rezepte zugreifen, was ist passiert?
    Würde mich freuen, wenn dies wieder hergestellt wird.

    Grüße

    Markus

    • Bauchvoll Autor des Beitrags

      Moin Markus. Das müsste jetzt wieder funktionieren. Irgendwie hat mein Rezepte Plugin aktuell einen kleinen “Schluckauf”!

  • Wilfried Reger

    Schönen Guten Tag an Alle User

    Bin Anfänger und habe einen 11Liter Dutch Oven
    Wie viel Briketts brauche ich da ca. für ein 1 bis 2 Stunden Hitze ???
    Wäre für jede Info dankbar
    Wilfried

    • Bauchvoll Autor des Beitrags

      Hallo Wilfried, das kannst du am besten ausprobieren. Die Menge hängt auch von den Briketts ab, einige halten länger, andere halt nicht. Fange am besten mit 9 Briketts unter der DO und 14 auf dem DO an.
      Wenn dein Essen dann sehr stark kocht nimmst du ein paar Kohlen weg. Kocht es gar nicht legst du ein paar nach. So kannst du dich gut rantasten.