Rezept drucken

Entensuppe mit gegrillter Entenbrust

Keyword: Bauchvoll, BBQ, Ente, Fallout, Grill, Nudeln, Suppe
Portionen: 2

Zutaten

Suppe

  • 1 EL Rapsöl
  • 1/2 Zwiebel
  • 9 Stück Shiitakepilze (ein paar mehr gehen auch!)
  • 1 Liter Hühnerbrühe
  • 2 Stück Karotten in mundgerechte Stücke geschnitten
  • 60 ml Sojasauce
  • 60 ml Mirin (im gut sortierten Einzelhandel)
  • 500 Gr Udon Nudeln (siehe Hinweis Mirin)
  • 2 Lauchzwiebel kleingeschnitten

Mehlschwitze

  • 30 gr Mehl
  • 1 1/2 EL Garam Masala
  • 1/2 EL Kurkuma
  • 1/4 Teelöffel Kuminpulver
  • 1 Prise Zimt
  • 1/4 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 3 EL Butter
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 Teelöffel Worcestershiresauce
  • 1 EL Honig

Entenbrust

  • 2 Entenbrüste
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1 Teelöffel gemahlener Ingwer
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 EL Butter

Anleitungen

  • In einer kleinen Schüssel das Mehl, Garam Masala, das Kurkuma, den Koriander, das Kuminpulver, Zimt und den Cayennepfeffer vermengen. 
    Die Butter in einer Pfanne schmelzen, das Mehl und die Gewürze zur geschmolzenen Butter geben und rühren bis das Mehl die Butter komplett aufgesogen hat. Jetzt Tomatenmark, Worecestershiresauce und den Honig einrühren. Ist alles gut vermengt die Pfanne beiseite stellen.
    Das Öl in einem Topf erwärmen, Zwiebel und Pilze dazugeben, ca 5 Minuten dünsten und die Hühnerbrühe und Karotten hinzufügen. Kurz aufkochen und 30 Minuten köcheln lassen. 
  • Währenddessen die Entenbrüste gut mit der Gewürzmischung einreiben, den Grill auf hohe Hitze Vorheizen und die Brust von beiden Seiten ca 3 Minuten knusprig angrillen. Hitze reduzieren und die Brust indirekt weiter grillen bis diese eine Kerntemperatur von ca 64 Grad hat. 
  • Die Mehlschwitze nach und nach in die Suppe geben und gut verrühren, diese soll sich ja komplett auflösen. Zum Schluß die Sojasauce und den Mirin dazugeben und unterrühren. 
  • Zum servieren die kalten Nudeln in eine Schüssel geben, mit der Suppe aufgießen, mit Entenbrust uns Schalotten krönen und servieren! Am einfachsten zu essen ist die Suppe mir Stäbchen und einem Löffel!