Spanferkel zum Geburtstag!

Am Wochenende hat mein Vater seinen 60. Geburtstag gefeiert! Zu essen sollte es Spanferkel geben. Eine 30 kg Sau wurde dann vom Freund meiner Schwester geschlachtet, gespritzt und dann 2 Tage gekühlt weggelegt. Einen Spanferkelgrill habe ich leider nicht in meinem Besitz, somit wurde einer geliehen. Die Sau hat 6,5 Stunden auf dem Spieß gehangen, dann war essen angesagt! Dazu gab es noch Burgunderbraten, Kartoffelpüree und Sauerkraut.

Hier mal die Bilder vom Schwein.

IMG_5891

IMG_5889

 

IMG_5892

q-IMG_5897

 

q-IMG_5900

q-IMG_5903

 

q-IMG_5908

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2 Gedanken zu “Spanferkel zum Geburtstag!”

Menü