350 Rezepte vom Grill und aus dem Dutch Oven!

Lammkarree – Perfekt auch für nicht Lammliebhaber!

Zu Ostern gab es bei uns ein leckeres Lammkarree vom Grill. Bislang hatte ich noch nicht das Vergnügen ein Lammkarree selber zu grillen, sondern hatte es nur in Restaurants. Das mußte natürlich schnellstmöglich geändert werden. Also haben wir passend zu Ostern eine Packung mit 2 frischen Lammkarree gekauft.

Wie bereits in der Überschrift geschrieben sollten gerade die Leutchen die Lamm nicht mögen mal ein Lammkarree probieren. Ich glaube die meisten kennen nur die Lammkoteletts vom Griechen ect. Diese sind ja nicht immer von guter Qualität, viele sind winzig, einfach nur fettig oder schlecht gegrillt. Wenn ich nur Erfahrungen mit diesen Kotelett hätte, würde ich mir im Restaurant auch kein teures Lammkarree bestellen.

Daher an alle da draußen, kauft euch mal so ein Karree und legt es bei euch auf den Grill, das ist nicht sehr schwer und schmeckt grandios. Diese herrlichen Stücke Fleisch müssen nur von Ihrer Silberhaut befreit und kurz mariniert werden. Den genauen Vorgang habe ich unten im Rezept beschrieben.

Falls euch meine Worte nicht überzeugen konnten, dann vielleicht diese Bilder hier:

Lammkarree fertig gegrillt angerichtet.

Puh das ist richtig lecker gewesen! Als Beilagen hatten wir Spargel und Kartoffeln mit Butter! Das Lamm ist so saftig gewesen, jede Sauce wäre eine Schande für das geniale Fleisch gewesen.

Wie steht ihr zu Lammfleisch? Lecker oder geht gar nicht?

Rezept: Lammkarree:

[gmc_recipe 9511]

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.