350 Rezepte vom Grill und aus dem Dutch Oven!

Gegrillte Garnelen an Rum-Butterglasur!

(Werbung – Links) Zeit für leckere Garnelen vom Grill! 🙂 Meistens gibt es die leckeren Teile bei uns in Öl mit jeder Menge Knoblauch! So bekommt man Garnelen auch ganz oft in Restaurants angeboten. Allerdings hatten wir mal Lust auf eine andere Version. Diese Variante in süßer Rum-Buttersauce ist eine echt gute Alternative. 

Garnelen zu grillen ist ja auf einem Rost nicht so einfach, da fallen die leckeren Dinger mal ganz schnell durch den Rost. Daher habe ich mich heute für die Zubereitung auf der Gussplatte entschieden. Einfach etwas Öl drauf, ordentlich Hitze vom Grill darunter und schon kann es losgehen. 🙂

garnelen
garnelen

Könnt ihr euch den Duft vorstellen der vom Grill aufsteigt? Zum einen sind da die Limetten die schön braun werden und etwas Saft verlieren. Dazu kommt der Geruch der frisch eingepinselten Garnelen, Butter und lecker Rum steigen einem in die Nase! Gut das bald gegessen werden kann!

garnelen
garnelen

Fazit: Wer Garnelen mag, der muß diese Variante unbedingt ausprobieren! Die Sauce ist fix gemacht, kann auf dem Grill quasi nebenher köcheln, die Garnelen sind sowieso in ein paar Minuten fertig. Also das Gericht ist richtig was für die schnelle Küche. 🙂 Für zwei Personen braucht ihr aber noch etwas Beilage wie Brot oder wie bei uns noch zu sehen ein paar gegrillte Tomaten.

Garnelen mit Rum-Buttersauce

Gericht: Main Course
Keyword: BBQ, Garnelen, indirekt Grillen, Limetten, Meeresfrüchte, Monolith

Zutaten

  • 14 Garnelen ohne Kopf u mit Schale
  • 90 ML Rum
  • 60 Gr Butter
  • 100 Gr Braunen Zucker
  • 3 Teelöffel Senf
  • 1 Teelöffel Limettensaft
  • 1/2 Teeflöffel Zimt
  • 4 Stück Nelken Grob geschrotet
  • 1/4 Stück Schwarzer Pfeffer
  • 1 Priese Salz
  • 2 Limetten Geviertelt

Anleitungen

  • Als erste müssen erstmal die Garnelen gewaschen werden. Jetzt die Butter in einem Top zum schmelzen bringen, Rum und die restlichen Zutaten (bis auf die Limetten) dazugeben und kurz aufkochen lassen. Die Sauce ca 15 min bei geringer Hitze etwas einkochen lassen.
  • Am besten grill ihr auf einer Guss oder Eisenplatte, sonst fallen die Garnelen nicht durch den Rost. Den Grill und die Platte richtig gut vorheizen und mit Öl einreiben. Die Garnelen auf die Platte legen und beide Seiten ca 3 Minuten grillen. Ab und zu mit der Sauce einpinseln. Nebenbei die Limetten mitgrillen.
  • Zum Essen werden die Garnelen nochmal mit dem Rest Sauce übergossen! Dazu passt super ein leckerer Weißwein und Baguettebrot! Richtig lecker!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.