Plankenlachs

Plankenlachs

Portionen 22
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Kochzeit 1 Stunde, 30 Minuten
Gesamtzeit 2 Stunden
Zubereitung Indirektes grillen, Smoken
bauchvoll.de Bauchvoll

Zutaten

  • 1 stück Lachshälfte (mit Haut)
  • 1 stück Limette (in dünne Scheiben geschnitten)

Dressing

  • 2 Esslöffel Limettensaft
  • 2 Esslöffel Weißweinessig
  • 2 Esslöffel Senf
  • 2 Esslöffel Honig
  • 2 Esslöffel Schnittlauch (gehackt)
  • 1 teelöffel Salz
  • 1/2 teelöffel granulierten Knoblauch
  • 1/2 teelöffel Pfeffer
  • 1/4 teelöffel Chayenne
  • 60ml Olivenöl

Vorbereitung

Schritt 1
Die Planke ganz zu Anfang wässern. Solche Planken bekommt ihr mittlerweile im gut sortierten Grillhandel. Alternativ geht auch wie hier eine Planke aus Buchenholz. Als erstes das Dressing für den Lachs herstellen. Alle Zutaten zusammen in eine Schale geben, dann mit dem Mixer oder Pürierstab mixen.
Schritt 2
Den Lachs wie hier zu erkennen einschneiden. Schneidet vorsichtig, ihr dürft die Haut nicht einschneiden. In die Einschnitte die dünn geschnittenen Limettenscheiben stecken. Dann den Lachs mit dem Dressing bestreichen.
Schritt 3
Den Grill für indirektes Grillen vorbereiten. Die Planke mit dem Lachs auf den Grill geben. Kurz direkt über die Kohlen geben bis die Planke anfängt zu qualmen. Dann anderthalb Stunden indirekt bei ca 120° weitergrillen.
Schritt 4
So sieht der fertige Lachs aus! Saftig und zart wie Butter! Etwas mehr Rauch hätte er noch vertragen, das kommt beim nächsten mal!
Menü

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen